Urlaub in Nordballig - Ferienwohnung Strandhafer

Mietinformationen

Allgemeine Mietbedingungen und ergänzende Mietinformationen zu unseren Ferienwohnungen

 Anzahl Feriengäste:

Die Ferienwohnung ist nur von der vorab vereinbarten Gästezahl zu bewohnen. Das Aufstellen von Wohnwagen auf dem Grundstück ist verboten.

Inventar:

Die Ferienwohnungen werden mit vollständigem Inventar vermietet. Sollten Mängel, Fehlbestände oder Beschädigungen vorliegen, bitte dies dem Vermieter zwecks zügiger Behebung melden.

Der Mieter hat das Haus und das darin enthaltene Inventar pfleglich zu behandeln. Am Urlaubsende ist die Ferienwohnung  in ordnungsgemäßem, besenreinen Zustand zu verlassen.

 An- und Abreise:

Die Anreise ist ab 15:00 Uhr möglich. Die Wohnungen sind dem Vermieter am Abreisetag bis 10.00 Uhr wieder zur Verfügung zu stellen. Da oftmals der Gästewechsel an ein und demselben Tag stattfindet, müssen die genannten An- und Abreisezeiten auch eingehalten werden. An Tagen ohne direkten Gästewechsel kann die An- bzw. Abreise auch individuell abgesprochen werden.

Zahlungsbedingungen:

Eine Anzahlung in Höhe von 20% auf die Gesamtsumme ist innerhalb von 14 Tagen nach der Reservierungsbestätigung zu überweisen. Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Anreise fällig. Kann kein Zahlungseingang verbucht werden, verfällt die Reservierung. (Ausnahme Last Minute: hier ist der Gesamtmietbetrag in einem zu zahlen).

 Endreinigung:

Die Endreinigung ist im Mietpreis inbegriffen. Das Objekt ist vom Mieter besenrein zu hinterlassen und der Müll ist zu entsorgen. Ausreichend Mülltonnen und gelbe Säcke stehen Ihnen zur Verfügung.

Sollte die Wohnung in einem ungewöhnlich stark verschmutzten Zustand hinterlassen werden, behalten wir uns vor, dem abgereisten Gast die zusätzlich anfallenden Reinigungskosten gemäß einem Stundensatz von 15,-€ gesondert in Rechnung zu stellen.

Bettwäsche / Handtücher:

Die Erstausstattung an Bettwäsche und Handtüchern ist im Mietpreis inklusive.

Hunde:

In der Ferienwohnung „Strandhafer“ sind keine Hunde gestattet, in der Ferienwohnung „Kornblume“ sind Gäste mit kleineren Hunden willkommen.

Mit Rücksicht auf unsere anderen Gäste, vor allem die Kinder, dürfen sich diese aber nur in der Wohnung und in dem zur Wohnung dazugehörigen Außenbereich aufhalten. Auf dem gemeinsamen Rasen- und Spielbereich sind Hunde nicht erlaubt.

Für Hunde berechnen wir 5€ pro Tag extra.

Rauchen:

Die Ferienwohnungen sind Nichtraucherobjekte. Das Rauchen ist nur im Außenbereich gestattet.

Parken:

Auf dem Hof stehen Parkplätze für Sie zur Verfügung.

Spielbereich:

Der Garten mit den Spielgeräten ist für die Gäste beider Ferienwohnungen frei zugänglich. Die Aufsichtspflicht seitens der Erziehungsberechtigten ist einzuhalten. Der Vermieter übernimmt keinerlei Haftung für entstehende Schäden oder Verletzungen.

 Internet:

Die Internetnutzung ist kostenfrei. Passwörter dürfen nur an den Mieter und dessen Mietreisende weitergegeben werden. Der Download illegalen Materials ist untersagt.

 Haftung durch den Mieter:

Der Mieter und seine Begleitpersonen haften im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar der Ferienwohnung. Eventuelle Schäden bitte sofort dem Vermieter mitteilen, diese können in der Regel über die private Haftpflichtversicherung reguliert werden.

Mindestaufenthalt:

Der Mindestaufenthalt beträgt in der Hauptsaison sowie über Feiertage 7 Tage. In den übrigen Saisonzeiten beträgt der Mindestaufenthalt 3 Tage.

Preisminderung:

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel der Wohnung sind dem Vermieter unverzüglich mitzuteilen. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden. Der Gast gewährt dem Vermieter eine Frist von 36 Stunden zur Beseitigung der Mängel.

Hausrecht:

Unter bestimmten Umständen (zur Unfallvermeidung/Rohrbruch/Feuer etc.) kann es notwendig sein, dass der Vermieter das Ferienhaus ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Kündigung:

Bei mehrfachem Verstoß gegen diese Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht nicht.

Der Vermieter kann den Mietvertrag kündigen, wenn die Ferienwohnung durch höhere Gewalt oder durch den Vermieter nicht beeinflussbare Gründe nicht mehr beziehbar ist. In diesem Fall werden dem Mieter schon geleistete Vorauszahlungen erstattet.

 Haftung des Vermieters:

Der Vermieter haftet nicht für evtl. aufkommende Ausfälle und / oder Störungen bei der Wasser- und Stromversorgung. Auch Ereignisse in Folge von höherer Gewalt sind von der Haftung ausgeschlossen.

Buchungsbestätigung:

Mit Überweisung der Vorauszahlung wird die Buchung seitens beider Mietparteien bestätigt und der Mieter erkennt damit die Mietbedingungen an.

 

Zurück zur Wohnungsbeschreibung